Steuern und Finanzpolitik: Flohhalsbänder, Wurmmittel und Kastrationskosten für Werwölfe

10,00 

in stock
SKU: TaBu-Steuern

Das BafmW erklärt:
Flohhalsbänder, Wurmmittel und Kastrationskosten für Werwölfe sind steuerlich absetzbar,
wenn diese als Wachhunde betrieblich genutzt werden und bilanziert sind.
Gez. Edmund F. Dräcker

Lieferzeit: sofort lieferbar, Lieferfrist ein bis drei Tage

1 in stock (can be backordered)